Navigation auf uzh.ch

Department of Evolutionary Anthropology

Lange Nacht der Zürcher Museen

04. September 2021

Lange Nacht der Zürcher Museen 2021

Online Tickets verfügbar über:

https://eventfrog.ch/langenacht2021

Lange Nacht der Zürcher Museen wir sind mit dabei!

Programm im Museum der Anthropologie mit dem Science Exploratorium UZH und als Gast: Borneo Orangutan Survival Schweiz

Borneo Orangutan Survival (BOS) Schweiz

Infostand

Seit der Gründung 2004 engagiert sich BOS Schweiz für den Schutz der letzten Orang-Utans und den Erhalt ihres Lebensraumes. Mit Virtual Reality in der Orang-Utan-Rettungsstation von BOS in Borneo.

19:00-23:00


Experiment Supraleiter

Demonstration!

Staunen Sie über die schwebenden Hochtemperatur-Supraleitungs-Züge.


Vorträge im Hörsaal Y10-G-03 / 04 - Beschränkte Platzzahl - Bitte um Anmeldung

Die letzten grossen Menschenaffen Asiens - Vortrag

Orang-Utans und ihr bedrohter Lebensraum auf Borneo. Dr. Sophia Benz (CEO, BOS Schweiz) entführt Sie mit einer packenden Video-Präsentation in den Traum und die Wirklichkeit des indonesischen Regenwaldes sowie in die BOS-Rettungsstationen. Verwaiste Orang-Utan-Babys werden dort auf ein Leben in der Freiheit vorbereitet.

19:15-19:45

Anmeldung

Wofür sind Supraleiter gut? - Vortrag

Supraleiter können elektrischen Strom bei tiefen Temperaturen verlustfrei leiten — ein verblüffender Effekt, der auf der Quantenphysik beruht. Wie Supraleiter an verschiedensten Orten eingesetzt werden und in Zukunft unsere Welt verändern könnten, erklärt Dr. Mark H. Fischer (UZH).

20:15-20:35

Anmeldung

Orang-Utan Kulturen & Intelligenz - Vortrag

Die Orang-Utans von Suaq Balimbing sind sozialer als ihre Artgenossen und zeigen ein unübertroffen breites Verhaltensrepertoire. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Erforschung dieser einzigartigen Orang-Utan-Population und wie die Forschung zu deren Schutz beiträgt.
Von Dr. Caroline Schuppli, MPI für Verhaltensbiologie.

21:15-21:35

Anmeldung

Die Verborgene Seite des Universums: Dunkle Materie - Vortrag

Alles, was wir um uns herum sehen können – auf der Erde, die Sterne und Galaxien – macht nur einen kleinen Bruchteil dessen aus, was existiert. Der Rest ist Dunkle Materie. Was das genau ist, erklärt Dr. Laura Baudis UZH. Begeben Sie sich mit ihr auf die Suche nach Dunkler Materie.

22:15-22:35

Anmeldung

Im Wald der Orang-Utans und ihre Futterpflanzen - Vortrag

Dr. Alexander Kocyan (UZH) zeigt, wie ein Wald in Borneo aussieht, in dem Orang-Utans leben und wovon sie sich ernähren. Die fantastischen Wälder Borneos bieten dem Orang-Utan alles was er zum Leben braucht. Lichtbilder und Objekte aus dem Botanischen Museum der UZH zeigen, was Orang-Utans fressen.

23:15-23:35

Anmeldung

Weiterführende Informationen

Title

Teaser text

Bereichs-Navigation